Jahresauftakt unserer Jusos in Bönen

12. Januar 2019

Unsere Jusos starteten gestern ins politische Jahr 2019 und trafen sich zur monatlichen Sitzung im Parteibüro in der Fußgängerzone. Unter anderem stand die Europawahl auf der Tagesordnung, und die Frage, wie möglichst viele Europäer motiviert werden können zur Wahlurne zu gehen. Außerdem erfreut sich die politische Viertelstunde immer mehr Beliebtheit. Hier wird rege über ein Weiterlesen…

Leserbrief zur Grundsteuer-Debatte

7. Dezember 2018

Warum nicht für die Bürger streiten?   In der aktuellen Diskussion um die Grundsteuer B muss man schon genau hinhören, wenn die Verwaltungsspitze von angeblichen Fakten spricht. Da ist von „grundsätzlich“ die Rede. Die Formulierung „grundsätzlich“ erlaubt im Amtsdeutsch immer Ausnahmen. Primär seien Schulden zu senken, sagte der Kämmerer, aber das heißt nicht, dass wir Weiterlesen…

Meinung zur Diskussion um die Grundsteuer

30. November 2018

Ratsmitglied Jörg Grünewald zur laufenden Diskussion um die Grundsteuer B Es ist in den letzten Tagen und Wochen viel über den Haushalt 2019 der Gemeinde geschrieben und gesprochen worden. Gestern ist dieser dann mit den Stimmen der Bürgermeister Koalition angenommen worden. Man sollte aber über den Tellerrand schauen, in alle Richtungen. Als die Gemeinde Bönen Weiterlesen…

Informationen zur Europawahl 2019

25. November 2018

Am 22.11. traf sich die Arbeitsgruppe „Europawahl 2019“ des Unterbezirks im Parteibüro in Unna. Auf der Tagesordnung stand u.a. die Kampagne der Europäischen Union für mehr Wahlbeteiligung. Die Kampagne möchte u.a. die Frage beantworten „Warum sollte ich 2019 an der Europawahl teilnehmen?“, um Europäer die zuletzt den Weg zur Wahlurne nicht gefunden haben zu motivieren. Weiterlesen…

Ehrung der Jubilarinnen und Jubilare

28. Oktober 2018

27.10.2018 Die Partei besteht aus dem Engagement ihrer Mitglieder. Daher ehrten die Ortsvereine Bönen-Mitte und Nordbögge heute Udo Jürgen Dramm, Heinz Jacoby, Herbert Kleinweischede, Gisela Staufenbeil und Manfred Schreiber für ihre langjährige Zughörigkeit in der SPD. „Unsere Partei besteht nicht aus den Funktionären sondern auch aus ca. 4800 Mitgliedern, die sich ebenso einbringen.“ bestätigte Oliver Weiterlesen…

Rausschmiss statt Aufstieg

22. September 2018

Lieber Oliver, im Namen der Stadtverbände Kamen, Bergkamen, Bönen und Schwerte möchten wir dir den unten stehenden Brief zukommen lassen. Wir möchten damit dir gegenüber unsere Position deutlich machen und bitten dich, diese am Montag im Parteivorstand zu vertreten. Rausschmiss statt Aufstieg Viele SPD Genossinnen und Genossen im UB Unna fordern den Parteivorstand und insbesondere Weiterlesen…

SPD reagiert auf Bürgermeister-Rüge

14. Juli 2018

Das Androhen einer Art „Rüge“ für unbilliges Verhalten eines Ratsmitgliedes bei den ersten Anzeichen öffentlicher Missbilligung will die Bönener SPD nicht hinnehmen. „Es mag für Herrn Rotering als Bürgermeister unserer Gemeinde ungewohnt und unüblich sein, in der öffentlichen Kritik zu stehen. Es mag für ihn ebenso lästig sein, sich mit der Beanstandung seiner Arbeit auseinander Weiterlesen…

Offener Brief aus Nordbögge

11. Juli 2018

Dank an Helfer und Kritik am Krisenmanagement der Verwaltung – Offener Brief an den Bürgermeister der Gemeinde Bönen     Sehr geehrter Herr Rotering,   im Vorfeld möchten wir, Martin Holz als Ratsherr der SPD Fraktion und Olaf Weinmann als 1. Vorsitzender des SPD Ortsvereins Nordbögge auf diesem Wege für den Einsatz aller Einsatzkräfte und Helfern Weiterlesen…

Bönen hat Juso Arbeitsgemeinschaft

18. Mai 2018

SPD-Erneuerung beginnt an der Basis: Junge Bönener gründen neue Juso Arbeitsgemeinschaft Mitwirken, sich politisch engagieren und gemeinsam an der „Erneuerung“ ihrer Partei arbeiten – das wollen zahlreiche junge SPD-Mitglieder aus Bönen, und so gründeten sie am vergangenen Freitag eine JUSO-AG. Denn gerade dann, wenn schwierige Umfragewerte zum Nachdenken anregen, heißt es nicht kritisieren, sondern handeln. Weiterlesen…

Tür zu Tür in Bönen mit Oliver Kaczmarek

12. Mai 2018

Bei strahlendem Sonnenschein waren Oliver Kaczmarek (MdB) und Vertreter der SPD Bönen von Tür zu Tür durch die Siedlung „Auf Vorwigs Hof“ unterwegs. Die Aktion hat gezeigt, „wie wichtig die Bürgernähe und der Dialog sind, auch oder besonders außerhalb des Wahlkampfes“ so Martin Engnath, der sich sehr zufrieden zeigte mit dem Ablauf der Aktion. Von Weiterlesen…

Nächste Seite »