SPD Fraktion Bönen möchte Wohnmobilstellplätze auf dem Zechengelände

11. August 2014

Bönen: Mit der baldigen Eröffnung der Mountainbike-Anlage auf dem Zechengelände wird endlich Wirklichkeit, worauf viele insbesondere junge Leute gewartet haben. Mit dieser Anlage und mit den vielfältigen kulturellen Veranstaltungen in und rund um den Förderturm ist Bönen  auch über die Ortsgrenzen hinaus immer mehr bekannter geworden.

Im Rahmen einer Fragestunde im Ausschuss Planen, Bauen und Umwelt gab es eine Anregung eines Zuhörers  auf dem Zechengelände doch Stellflächen für Wohnmobile zu schaffen.

 

Die SPD Fraktion Bönen begrüßt diese Idee und bittet die Verwaltung nach Umsetzungsmöglichkeiten zu suchen. “Es wäre gut, wenn bis zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen und Umwelt im September 2014 berichtet werden könnte, ob eine solche Stellplatzfläche hier geschaffen werden kann und wie diese technisch umsetzbar ist,“ so Ausschussvorsitzender Klaus Herbst in Gespräch mit unserer Redaktion.

 

SPD Fraktion Bönen

Klaus Herbst

1. Vorsitzender