Hunde brauchen Auslauf

26. Mai 2021

 
 
„Auslauf und Bewegung“
 
Die SPD Fraktion stellt folgenden Antrag:
 
Die Verwaltung wird beauftragt, Flächen in unserer Gemeinde, die sich als umzäunte Freilaufwiesen für den Auslauf von Hunden eignen, aufzuzeigen, um nach entsprechender Beratung im Rat der Gemeinde in 2021/22 eine entsprechende Umsiedlung der „Hundewiese“ zu ermöglichen.
 
„Die Gemeinde Bönen soll ein attraktiver Wohnort für diverse Zielgruppen sein. Dies gilt auch für HundebesitzerInnen. Zur artgerechten Haltung eines Hundes gehört bekanntlich die entsprechende Bewegung des Tieres durch Auslauf oder Spaziergänge (je nach Größe und Rasse unterschiedlich). Nach dem NRW-Landeshundegesetz gilt u.a. für öffentliche Gebäude, Fußgängerzonen sowie öffentliche Grünanlagen eine Leinenpflicht. Ausnahme stellen nur ausschließlich für den freien Auslauf ausgewiesene Flächen dar. Dies liegt im Ermessen der Kommune.
In Bönen existierte an der Poststraße eine entsprechende Freilaufwiese – auch als „Hundewiese“ bekannt. Diese steht zur Zeit nur eingeschränkt zur Verfügung und wird zukünftig einer eventuellen Wohnbebauung ganz weichen müssen. Ziel der SPD Bönen ist, rechtzeitig eine alternative Fläche für Hunde und deren Halter anzubieten“, so Ortsvorsteherin Anika Furmanek-Schmidt.
 
Kriterien für die Eignung als Freilaufwiese könnten sein:
– Zentrale Lage in der Gemeinde & entsprechende Erreichbarkeit
– Parkmöglichkeiten
Zu empfehlen ist weiterhin die Umzäunung des Platzes in angemessener Höhe, die Anbringung eines entsprechenden Hinweisschildes und ebenso die Verfügbarkeit eines Hundekottütenspenders sowie eines Mülleimers. Wünschenswert wären außerdem Sitzbänke mit geeignetem Sonnenschutz als Überdachung.
 
Abschließend sei zu bemerken, dass im Haushalt der Gemeinde Bönen 2021 ein zu erwartender Ertrag von 150.000 € durch Hundesteuern veranschlagt wird. Auch wenn diese Steuerquelle nicht zweckgebunden ausgegeben wird, ist es ein erstrebenswertes Ziel, die Attraktivtät unserer Gemeinde auch für Hundebesitzer zu erhalten.
 
Für die SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Bönen.
 
Dirk Lampersbach (Fraktionsvorsitzender) & Anika Furmanek-Schmidt (Orstvorsteherin Bönen-Mitte)