Anfrage: Brunnen am Marktplatz in Altenbögge

7. September 2021

Vor Jahren wurde nach Anregung aus der Politik ein kleiner Brunnen vor dem Marktplatz in Altenbögge installiert. Er war eingefasst durch Sitzbänke. Hier sollte der*die Fußgänger*in oder damalige Marktbesucher*in in guter Atmosphäre verweilen können.

Aufgrund eines technischen Defektes ist dieser von dem Künstler Harald K. Müller angefertigter Brunnen abgebaut und eingelagert worden. Seitdem ist die Stelle des Brunnens schon eine sehr  langer Zeit mit unschön anzusehenden Absperrbaken gesichert worden.

Wir bitte zu prüfen, ob der Brunnen an der Stelle wieder installiert werden oder ob er besser in der Fußgängerzone oder an einer anderen Stelle, die zum Verweilen einlädt, wieder aufgebaut werden kann.