Möglicher Ankauf von „Haus Timmering“

27. Juli 2020

Antrag der SPD Fraktion

Kauf der Immobilie Bahnhofstraße 45 ehemals „Haus Timmering“ zur Einrichtung einer gemeindlichen Begegnungsstätte.

Die SPD Fraktion setzt sich für ein gutes Zusammenleben und Miteinander in Bönen ein. Hiermit wird die Verwaltung der Gemeinde Bönen beauftragt, die Immobilie Bahnhofstraße 45 ehemals „Haus Timmering“ zu erwerben. Ziel des Kaufes ist die in der Gemeindemitte etablierte Gaststätte „Haus Timmering“ als festen Bestandteil Bönener Kultur zu erhalten. Als eines der ältesten Gebäude an der Bahnhofstraße boten die Inhaber den Bönenern/-innen einen Ort mit langer Geschichte, einen Anker für viele Mitbürger und eine Heimat vieler Vereine.

Durch den Kauf der Immobilie erhält die Gemeinde Bönen die einmalige Möglichkeit, eine Begegnungsstätte an gewachsener Stelle in unserer Gemeinde zu erhalten. Intendiert ist die Nutzung des Restaurationsbetrieb mit Saal als Anlaufpunkt für Vereine, für Familienfeiern und als Ausstellungsort für Kulturschaffende. Dadurch ensteht eine Nutzung als Treffpunkt aller Kulturen in Bönen.

Die Immobilie bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten und stellt eine sinnvolle Alternative zur „Altentagesstätte“ der Gemeinde dar.

Für die SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Bönen

Dirk Lampersbach,

Fraktionsvorsitzender