Ehrung der Jubilarinnen und Jubilare

28. Oktober 2018

27.10.2018

Die Partei besteht aus dem Engagement ihrer Mitglieder. Daher ehrten die Ortsvereine Bönen-Mitte und Nordbögge heute Udo Jürgen Dramm, Heinz Jacoby, Herbert Kleinweischede, Gisela Staufenbeil und Manfred Schreiber für ihre langjährige Zughörigkeit in der SPD.

„Unsere Partei besteht nicht aus den Funktionären sondern auch aus ca. 4800 Mitgliedern, die sich ebenso einbringen.“ bestätigte Oliver Kaczmarek, MdB. Er würdigte mit seiner Rede die Arbeit an der Basis und berichtete von der aktuellen Lage in Berlin.

Im Verlauf erinnerte das ehemalige Ratsmitglied Heinz Jacoby an seine letzten 40 Jahre in der SPD in Bönen. Er berichtete über Kinderfeste im Holtfeld und über frühere Feste wie den Tanz in den Mai. Dabei lobte er den Zusammenhalt in der Partei von damals.

Das ist auch dem heutigen Gemeindeverbandsvorsitzenden Martin Engnath wichtig. Er schilderte die aktuelle Situation der Bönener SPD. Die OV Vorsitzenden Ralf Maczkowiak und Olaf Weinmann  bedankten sich bei allen anderen für ihr Mitwirken an der gelungen Veranstaltung.